DSHplus Editionen

Mit drei verschiedenen Editionen hat DSHplus die unterschiedlichen Anforderungen im industriellen Alltag, in der Forschung und Lehre und in der Testphase bzw. dem persönlichen Gebrauch im Fokus. Die allen Editionen gemeinsame Plattform des DSHplus-Modelleditors und -Simulators wird durch weitere Programmmodule und eine differenzierte Bibliothek zur jeweiligen Edition ergänzt. Die Lizensierung ist ein weiterer Punkt, in dem die Edition an den Anwendungsfall angepasst ist.